Lernen ist die Essenz des Lebens, denken viele. Aber warum ist es so schwer? Warum so aufwändig? Was machen wir falsch? Mit einfachen Hilfsmitteln auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse lassen sich Gedächtnisleistung und Problemlösungskompetenz deutlich steigern sowie durch unbewusstes Lernen noch weiter steigern. Dieses Seminar gibt einen Einblick in die Zusammenhänge und stellt die Techniken vor.

Agenda / Inhalte

  • Einführung (10min.)
  • Kurzeinführung in die Biologie des Gehirns (30min.)
  • Neue Theorien von Lernen und Leistungssteigerung (30min.)
  • Gedächtnisleistung steigern (90min.): Der variierende Kontext (30min.), Die richtige Lernzeit (30min.) und Der geeignete Fokus (30min.)
  • Mittagspause (60min.)
  • Problemlösungsleistung steigern (90min.): Der Mut zu Zerstreuung: Inkubation (30min.), Die Notwendigkeit von Pausen: Perkolation (30min.) und Die Kraft des Wechsels: Verschränkung (30min.)
  • Unbewusstes Lernen (60min.): Lernen ohne Aufwand: perzeptuelle Diskrimination (30min.) und Festigung von Erlerntem im Schlaf (30min.)
  • Konkrete Lernhilfen (60min.)
  • WrapUp mit Fragen und Antworten (60min.)

Zielgruppe: Leistungsträger, Führungskräfte von Teamleiter/Abteilungsleiter bis Geschäftsführer/Vorstand
Dauer: 8 Stunden (inkl. 1-stündiger Mittagspause)
Teilnehmer: mindestens 4 bis maximal 10 Teilnehmer
Stil/Form: Seminar zur Wissensvermittlung inklusive interaktiven Workshop-Elementen
Dozenten: Dr. Fabian Kratzberg (Seminarleiter)
Ort: Wiesbaden Innenstadt, Nähe Wilhelmstraße
Kosten: 325€ netto zzgl. MwSt. je Teilnehmer (Stornierung bis 8 Wochen vor Termin kostenfrei, dann 50% der Teilnahmegebühr)

  • inkl. Seminarunterlagen als Ausdruck und in digitaler Version (PDF)
  • inkl. Vertiefungsmaterial in digitaler Version sowie Linkliste für weiterführende Webseiten
  • inkl. Getränke und Snacks, Mittagessen auf eigene Rechnung

Detailbeschreibung

Egal ob eine Fremdsprache zu lernen ist, eine berufliche Fortbildung mit einer Prüfung abgeschlossen werden muss oder dem eigenen Kind bei der Bewältigung schulischer Prüfungen geholfen werden soll: stets sind optimale und effiziente Lernmethoden und -techniken von besonderem Interesse. In vielen Lehrplänen hat bereits das Fach "Lernen lernen" Einzug gehalten - für Kinder und Jugendliche selbstverständlich relativ einfach gehalten. Aber gibt es sie wirklich, die „einfachen“ Techniken und „Kniffe“ um leichter zu lernen, mehr zu behalten und Probleme schneller lösen zu können?

Dieses Seminar zeigt auf, welche neuen Erkenntnisse aus Neurologie/Hirnforschung und Psychologie/Verhaltenstherapie Lernleistung und Lernerfolge steigern können, und was im Gegensatz eher ineffiziente und wenig erfolgversprechende Lernmethoden sind. Neben detaillierten Hintergründen werden vor allem handfeste Tipps anhand von Experimenten und Beispielen interessant vermittelt. Der Inhalt dieses Seminars bildet dann für den Rest des Lebens eine wertvolle Grundlage im Bereich Lernen und Fortbildung, auf die immer wieder Bezug genommen werden kann.

Manche Agendapunkte klingen stark wissenschaftlich. Der Hintergrund ist auch stets wissenschaftlich fundiert, wird allerdings anschaulich und verständlich vermittelt. Dabei ist die Theorie nur eine kurze Einführung, auf die stets ausführliche handfeste Methoden sowie Anleitung zu deren konkreter Umsetzung folgen. Neben reiner Wissensvermittlung werden verschiedene Experimente gemeinsam durchgeführt, die nicht nur den Beweis für vorher vorgestellte Methoden und deren Wirksamkeit antreten, sondern auch Einblick in den eigenen „Lerntypus“ geben.

Ziel ist es, den Seminarteilnehmern hilfreiche Wege für effektives und nachhaltiges Lernen zu vermitteln und sie in geeigneten Methoden zu schulen, so dass sie ihre individuellen aktuellen und künftigen Lernziele besser erreichen können.

Details

Beginn:
22. Januar 2020, 09:00 Uhr
Ende:
22. Januar 2020, 18:00 Uhr
Anmeldung bis:
15. Januar 2020
Teilnahmegebühr:
325,- EUR
Art:
Workshop
Veranstaltungsort:
Seminarraum Wiesbaden Wilhelmstraße
Adresse:
Wilhelmstraße 60a, 65183 Wiesbaden, Deutschland

Anmeldung