Neue Herausforderungen und Anforderungen einer zunehmend komplexeren, dynamischeren und unbestimmteren Arbeitswelt bedürfen neuer Management-Ansätze in Form von Strukturen, Methoden und Tools zur Teamführung und -motivation. Dieses Seminar zeigt die konkreten Anforderungen auf und bietet eine positive Grundeinstellung an, auf deren Basis mit einer Vielzahl moderner Methoden und Tools Management nicht nur neu gedacht sondern auch umgesetzt werden kann.

Agenda / Inhalte

  • Einführung (10min.)
  • Nichts ist beständiger als der Wandel: Herausforderungen einer neuen Ära (40min.): (i) Von anderen Lernen: Historische und aktuelle Entwicklungen (15min.), (ii) Herausforderungen: Komplexität, Dynamik und Unbestimmtheit (15min.), (iii) Den Überblick behalten: Zahlen und Fakten (10min.)
  • Klare Sicht auf die Dinge: die Grundeinstellung (60min.): (i) Soziale Wesen und keine Produktionsfaktoren: das neue Menschenbild (20min.), (ii) Laissez Faire vs. Taylorismus: modernes Management und Führung (20min.), (iii) Eigene Bedürfnisse und Motivation: das Streben nach Macht und Erfolg (20min.)
  • Grundlegende Organisationsphysik und Führungsmodelle (60min.)
  • Mittagspause (60min.)
  • Methoden und Tools zur Leistungssteigerung (60min.)
  • Methoden und Tools zur Flexibilisierung (60min.)
  • Methoden und Tools für Wachstum und Entwicklung (60min.)
  • WrapUp mit Fragen und Antworten (60min.)

Zielgruppe: Führungskräfte von Teamleiter/Abteilungsleiter bis Geschäftsführer/Vorstand
Dauer: 8 Stunden (inkl. 1-stündiger Mittagspause)
Teilnehmer: mindestens 4 bis maximal 10 Teilnehmer
Stil/Form: Seminar zur Wissensvermittlung inklusive interaktiven Workshop-Elementen
Dozenten: Dr. Fabian Kratzberg (Seminarleiter) und Gastdozenten
Ort: Wiesbaden Innenstadt, Nähe Wilhelmstraße
Kosten: 400€ netto zzgl. MwSt. je Teilnehmer (Stornierung bis 8 Wochen vor Termin kostenfrei, dann 50% der Teilnahmegebühr)

  • inkl. Seminarunterlagen als Ausdruck und in digitaler Version (PDF)
  • inkl. Vertiefungsmaterial in digitaler Version sowie Linkliste für weiterführende Webseiten
  • inkl. Getränke und Snacks, Mittagessen auf eigene Rechnung

Detailbeschreibung

Komplexität, Dynamik und Unbestimmtheit bestimmen zunehmend das unternehmerische Umfeld. Wie kann modernes Management mit diesen Herausforderungen umgehen und dabei Überleben von Organisationen und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern sichern? Welche Strukturen, Methoden und Tools sind geeignet, um Leistung zu steigern, Flexibilität zu erhalten und Raum für Wachstum und Entwicklung zu schaffen? Hierauf gibt dieses Seminar dringend benötigte Antworten für Führungskräfte und stellt eine Vielzahl neuer Ansätze und Methoden vor. Dazu gehören unter anderem Taylor-Wanne; Theorie X vs. Theorie Y; Formen moderner Führung; Relative Ziele, Leistungsmessung und Vergütung; Peer Recruitung; Rollenmodellierung; Org-Shops; Intrinsische Motivation; Value-Based-Pricing; Interne Märkte, Sensemaking; Teamkomposition; Agile Projektarbeit; Rapid Prototyping; Koalition für den Wandel; Tandemgespräche; Fehlerdynamik; Communities of Interest and Practice; Free Friday; Design Thinking (Auswahl).

Ziel ist es, Führungskräfte für die Anforderungen der heutigen Unternehmensumwelt zu sensibilisieren und mit Tools und Methoden vertraut zu machen, die in Kombination mit einem differenzierenden Mindset, dazu geeignet sind, diesen gerecht zu werden. Neue Denkansätze, Grundeinstellungen und Umgangsformen bieten Alternativen zu althergebrachten Vorgehensweisen. Die Führungskraft ist durch ein größeres Repertoire an Tools und Methoden breiter aufgestellt und kann auf Anforderungen flexibler reagieren. So ist der Erfolg zwar weiterhin nicht garantiert und bleibt ein „Moving Target“, aber die Chancen, diesen zu erlangen und dabei motiviert und leistungsfähig zu bleiben steigen. Die Führungskraft und das ihr zugeordnete Team steigern seine Leistung und Flexibilität, was wiederum zu Wachstum und Entwicklung einzelner Individuen, der Organisationseinheit wie auch dem ganzen Unternehmen und dessen wirtschaftlichem Erfolg führt.

Neben der Wirtschaftlichkeit stehen bei den vorgestellten Methoden und Ansätzen vor allem auch die Erhaltung der individuellen Leistungsfähigkeit sowie der positive Umgang mit neuen Herausforderungen im Vordergrund. Dies gilt sowohl für die Führungskraft selbst als auch für ihr Team. Leistungsfähig bleibt und erfolgreich wird, wer der Arbeit eine positive Grundeinstellung entgegenbringt, für seine Aufgaben Verantwortung übernimmt, mit den Anforderungen des Arbeitsalltages flexibel umzugehen weiß und für den Erfolg nicht nur mitverantwortlich gemacht wird, sondern an diesem auch gerecht beteiligt wird. Alle Methoden modernen Managements zielen auf die Erreichung dieser Grundeigenschaften ab.

Die vermittelten Inhalte basieren auf fundierter betriebswirtschaftlicher Forschung, einschlägiger Management-Literatur und realer Führungs- und Management-Erfahrung. Theorie und akademische Tiefe stehen deswegen aber NICHT im Vordergrund. Vielmehr liegt der Fokus auf kompakter und anregender Wissensvermittlung sowie Sensibilisierung und Anleitung für die konkrete Umsetzung im eigenen Unternehmen und Arbeitsumfeld.

Das Seminar ist ein Einführungsseminar und vermittelt eine breite Wissensbasis. Neben der theoretischen Wissensvermittlung stehen anschauliche Anwendungsbeispiele und Best Practises im Vordergrund. Einzelne Workshop-Elemente wie Gruppenarbeit und Fallstudien sind enthalten, aber aufgrund des komprimierten Zeitplanes eher ergänzenden als bestimmenden Charakters. Nach dem Seminar erhalten die Teilnehmer neben der Präsentationsunterlage umfangreiches weiterführendes Material zur Vertiefung. Auf die Buchung eines nachfolgenden Vertiefungsseminars oder Einzeltrainings wird eine Vergünstigung eingeräumt. Getränke und Snacks sind enthalten, das gemeinsame Mittagessen geht auf eigene Rechnung.

Details

Beginn:
20. Januar 2020, 09:00 Uhr
Ende:
20. Januar 2020, 18:00 Uhr
Anmeldung bis:
13. Januar 2020
Teilnahmegebühr:
400,- EUR
Art:
Seminar
Veranstaltungsort:
Seminarraum Wiesbaden Wilhelmstraße
Adresse:
Wilhelmstraße 60a, 65183 Wiesbaden, Deutschland

Anmeldung